Kölner Bürgerhaushalt

Sachstände ab 2015
Rang 4
Vorschlag Nr. 615, Haushaltsbereich Straßen, Wege und Plätze, Verfahrensjahr 2016

Unterhalt der Fahrradwege

Die Fahrradwege, speziell in meinem Stadtteil Zollstock, sind in schlechtem Zustand. Tiefe Löcher und rutschiger und abgeplatzter Belag sind eine echte Gefahr für Radfahrer, vor allem in dunkler Jahreszeit.

  • 0 Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Rodenkirchen
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
69
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
0
Contra Stimmen
69 Bewertungen

Stellungnahme der Verwaltung zur Vorbereitung des Ratsentscheids:

Die Rad- und Gehwege werden im Rahmen der
gesetzlichen Auflage durch Wegebegeher auf ihre
Verkehrssicherheit hin überprüft. Verkehrsgefährdende Stellen werden sofort ausgebessert. Komplette Sanierungen von Rad- und Gehwegen erfolgen, soweit es die personellen und finanziellen Möglichkeiten zulassen. Um diese Schäden zu beseitigen, stehen im Jahr 1,75 Mio. € im Radwegesanierungsprogramm zur Verfügung. Diese Mittel werden zielgerichtet und priorisiert eingesetzt.

Stellungnahme Bezirk 2:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen hat den Vorschlag beraten und auf Rang 7 priorisiert.